Über uns Projekte & Referenzen Showroom News Presse Kontakt  
News Archiv
Gewünschte Newsgroups auswählen
2016  
16.02 Leider hatten wir im Jahr 2015 wenig Zeit unsere Homepage zu aktualisieren.
Es war ein sehr intensives Jahr.
16.02 Aktuell 65 Homeserver in Funktion
2015  
05.05 Gira Interface
01.05 Türkommunikation und Skype
01.04 Homeserver 4
2012  
20.09 iWohnen im Stein - im Bau
Gira Designkonfigurator
Link
Energiedaten auf einem Blick
siehe Video
Energiesparmodus – Zentral gesteuert
siehe Video
29.08 Wir haben den Auftrag für den 33. Gira Homeserver erhalten.
Unser Showroom auf der Webseite von Gira

Gira Showrooms
Werbung in der Fachzeitschrift vom
vom Kollegium der Periti Industriali und Periti Industriali mit Laureat der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol

Gemeinsam neue Märkte erschließen

System-Integratoren – Spezialisten für KNX/EIB und IP
Eröffnung Showroom in Bozen

Wir als Firma ProgPlan OHG, haben zusammen mit unseren Partnern GIRA, REVOX und dem Interiordesigner und Revox Händler ARTE beschlossen, ein Studio zu errichten, um Neukunden, Elektriker, Planer und Elektromeister bei Ihrer Arbeit und im Projektgeschäft zu unterstützt.

Wir laden deshalb am Donnerstag den 19.Juli ab 18:00Uhr in die Räumlichkeiten des neuen GIRA REVOX STUDIOS Bozen ein, um Sie über die Intelligente Gebäudetechnik und die Neuheiten zu informieren.

20.05 Samsung Smart TV Ansteuerung mittels Homeserver.
15.05 KNX in der Basilica in Vicenza
25.04 Auftrag für zwei Gebäude in Bruneck.
Ausführung mit Gira & Revox Multiroom.
Einbindung sämtlicher Gewerke ist gewünscht.
20.04 Besuch der Ligth & Building in Frankfurt.
Weltgrößte Messe für Licht und Gebäudetechnik. Die autarke und nachhaltige Nutzung von Energie rückt immer mehr in den Mittelpunkt der modernen Welt.
10.02 Programmierung zweier Villen in Asti
02.02 Fertigstellung des Martinsheims in Kastelruth
14.01 Info über die Systemintegration:
www.gira.de/systemintegratoren
2011  
13.12 Die System-Integratoren in der Connected Home
30.11 Jahrestreffen der Gira-Systemintegratoren

Das Jahrestreffen der System-Integratoren Anfang November war eine gelungene Veranstaltung. 260 Teilnehmer kamen nach Bonn und nutzten den Gedankenaustausch mit Kollegen, Kooperationspartnern und den Gira Mitarbeitern. Eine Veranstaltung über intelligente Gebäudetechnik hätte an keinem passenderen Ort wie dem Kameha Grand Hotel stattfinden können. Die Architekten verwendeten beim Bau modernste Materialien, intelligente Technik und nutzen regenerative Energie aus der Erde für die Stromgewinnung und den Kälte-/Wärmeaustausch.

Rückblick

Das Jahrestreffen stand ganz im Zeichen der Vernetzung: „Den System-Integratoren fällt dabei die Schlüsselrolle in der Verbindung von Handwerk und Markenpartnern zu“, sagte Torben Bayer, Leiter Gira Marketing. Mittlerweile 170 Betriebe vertreten das von Gira 2005 initiierte Konzept flächendeckend in Deutschland, Österreich Niederlanden und Italien als Netzwerk mit Spezialkompetenz. Sie sind ein wichtiger Partner, unterschiedliche Gewerke und Marken zu verbinden und Lösungen für mehr Komfort, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit zu schaffen.

Verbindung von Gebäudewelten

Gira steht für das Verbinden der Welten innerhalb des Gebäudes und setzt alles daran, das Netzwerk aus Kooperationspartnern mit Gira zu fördern. Waren es am Anfang Revox, Hersteller hochwertiger audiovisueller Lösungen, Haus & Gross, Entwickler von Apple Anwendungen für iPhone, iPad und Mac, und die Nimbus Group, Markt- und Innovationsführer für LED-Leuchten, so stellte Gira auf dem Jahrestreffen weitere Partner vor, mit denen sich neue Anwendungen generieren lassen. So stellt das Unternehmen aus dem Bergischen zusehends Kontakt und Kommunikation zwischen den verschiedenen Gewerken und Produzenten innerhalb von Gebäuden her. „Ein Muss für die Zukunft“, machte Markus Fromm-Wittenberg deutlich.

Neue Kooperationspartner

Auf dem Marktplatz stellten sich neben den etablierten auch neue Kooperationspartner vor. Zum Beispiel Miele mit seinem Miele@home-Konzept zur Einbindung von Haushaltsgeräten in bestehende oder geplante Hausbussysteme. Gira hat ein PlugIn entwickelt, über das der Gerätestatus visualisiert und gesteuert werden kann. „Viele Informationen können dann per Knopfdruck zentral kontrolliert werden. Der System-Integrator übernimmt die Einbindung der Haushaltsgeräte in die IP-Welt“, erklärte Bert Plonus, Miele Entwicklungsingenieur. In intelligent und bedarfsgerecht gesteuerten Heizsystemen sieht auch Viessmann die Zukunft. „Wir entwickeln Schnittstellen für die Anbindung der Heizung an die intelligente Gebäudetechnik, um Heizung und Warmwasseraufbereitung energieeffizienter zu gestalten“, so Holger Bode, Leiter Systemtechnik und Smart Technologies. Dornbracht, als Familienunternehmen in dritter Generation und einem mehrstufige Vertriebsweg Parallelen zu Gira aufweisend, präsentierte sich mit einer intelligenten Dusche als sinnliches Wellness-Erlebnis. „Wir bieten Erlebnisatmosphäre im Bad“, erklärte Andreas Schmermund, Leiter Elektronik- und Softwareentwicklung bei Dornbracht. „Wir kreieren emotionale Wasserchoreografien mit Musik, Licht- und Dufteffekten. Gesteuert werden die Anwendungen über den Gira Control 9 Client, der auch Verbrauchswerte sichtbar macht.“

Zukunft selbst gestalten

Gastredner Frank Schätzing brachte es in seinem Vortrag schließlich auf den Punkt: „Was wir jetzt gestalten, das ist Zukunft.“ Der Erfolgsbuchautor (Der Schwarm, Tod und Teufel) ist bekannt für seine wissenschaftlich fundierten und aufwändigen Recherchen, um daraus Bestseller-Romane zu schreiben. Auf amüsante und unterhaltsame Art brachte er den Teilnehmern die Zukunft näher. „Die Zukunft ist ein großer leerer Raum, den wir erst mit unseren Taten ausfüllen“, erklärte Schätzing und belegte seine These mit amüsanten Prognosen der Vergangenheit, die sich nicht bewahrheitet haben. Und auch die düsteren und widersprüchlichen Szenarien in Büchern und Filmen seien nur eine Vorstellung. „Zukunft existiert nicht, sie wird heute erst geschaffen, sie entsteht aus dem, was wir heute tun“, so Schätzings Fazit.

Resümee

Damit brachte er auf den Punkt, was auf den zwei Tagen in Bonn erörtert wurde: Die Zukunft gehört der intelligenten Gebäudetechnik. Das Netzwerk aus System-Integratoren, Elektrofachhandwerk und der Industrie kann und wird diese Zukunft erfolgreich gestalten.
Zukunftsvision 2019
30.09 iWohnen in weiss
26.07 Wir haben den Auftrag für den 28. Gira-Homeserver erhalten.
12.05 Gira Innovationsshow 2011
Gira TV Werbung im ORF 2011
10.04 Das Musik-Center zur Wandmontage in einer UP-Gerätedose ist eine Docking-Station für MP3-Player, iPods und iPhones. Sie verfügt über Line-out-Ausgänge zum Anschluss an HiFi- oder Multiroomanlagen sowie über einen Line-in-Stereoeingang für externe Musikabspielgeräte. Die Steuerung erfolgt komfortabel über Infrarot-Fernbedienung oder direkt am Gerät. Praktisch: die Akkuladefunktion für iPod und iPhone oder mobile Geräte mit Mini-USB-Anschluss.
25.03 Wir haben den Auftrag für den 27. Gira-Homeserver erhalten.
2010  
Das neue Gira Unterputz-Radio RDS sitzt einfach in der Wand – so wie Lichtschalter und Steckdosen.
Schon ein leichtes Berühren genügt, um den Gira Touchdimmer zu bedienen, denn er arbeitet mit kapazitiver Sensortechnik.
Die Gira Wohnungsstation Video AP bietet neueste Technologie auf kleinstem Raum: Das hochauflösende TFT-Farbdisplay verfügt über eine hervorragende Bildqualität, dank kapazitiver Sensortechnik lassen sich die Tasten mit leichter Berührung bedienen.
Die zentrale Aussage des Gira TV-Spots lautet: Intelligente Gebäudetechnik ist unkompliziert, einfach zu bedienen, enorm leistungsfähig und bereitet Spaß.
Die Benutzeroberfläche des Gira Home Server ® 3
26.05 Gira OS Connect für Apple Mac

Gira OS Connect ist die Anbindung für Apple Produkte mit Mac OS 10.6. Betriebssystem an den Gira HomeServer 3 oder FacilityServer. Per Gira Tastsensor lassen sich nicht nur Funktionen der intelligenten Gebäudetechnik, sondern auch Anwendungen auf Apple Computern mit Mac OS X steuern, wie z. B. iTunes® und iPhoto®.

Lieferbar ab 06/2010.
12.05 Progplan ist der einzige KNX Systemintegrator in Südtirol der Firma Gira
10.05 Neuheiten der Firma Divus

Siehe unter News unser Projekt 'Tamers'.
01.04 Neuheiten der Firma Divus.

Siehe unter News --> Referenz unser Projek 'Wohnen im Ahrntalt.
2009  
09.09 Dirk Fabarius :
Projekt 1-4


08.09 Beim 4.System-Integratorentreffen der Firma Gira in Berlin, treffen wir Dirk Fabarius. Bekannt durch den Film siehe unter News: Infofilm über Eib
07.09 Wir sind dabei !
4.System-Integratorentreffen der Firma Gira in Berlin

06.09 Rahmenvariante mit Rundschliff
Gira Esprit Glas C

05.09 Doppelt sicher durch Wärme und Streulichtmessung.
Der neue Gira Rauchwarnmelder

31.08 Mulitmediasteuerung mit Touchtisch
04.08 Revox einfach steuern. Jetzt auch mit IPhone und IPod Touch.
Info und News Revox
09.06 Mit Limmert Systemintegrator, in Deutschland bei Berkerschulung.
03.06 Sehen wer Klingelt
Gira Wohnungsstation Video AP

http://www.gira.de
28.05 JUNG: LS990 wird 40 Jahre
Durch eine klare Form und die Vielseitigkeit in der Anwendung macht es LS 990 möglich, architektonisch anspruchsvolle Vorstellungen konsequent zu verwirklichen.


http://www.jung.de
22.05 Erweiterte Homeserver Visualisierungsmöglichkeiten. Einblick unter "Das Intelligente Haus"
27.04 Infobroschüre über Elektrosmog.
08.04 Revox einfach steuern. Jetzt auch mit IPhone und IPod Touch.
Info und News Revox
http://www.revox.de
08.04 Revox einfach Steuern. Jetzt auch mit IPhone und IPod Touch.
Info unter Revox
http://www.revox.de
06.04 Baubiologie und Elektrosmog
Infobroschüre über das Thema
04.04 Baubiologie und Elektrosmog
Die Stadtgemeinde Bruneck organisierte vom 2-4 April eine Veranstaltung mit verschiedene Vorträgen über die Themen Elektrosmog, Baubiologie und Mobilfunk.
Eine Infobroschüre über das Thema werden wir in den nächsten Tagen veröffentlichen.
24.03 Neue Bedienoberfläche von Gira
http://www.gira.de/microsite/interface/
2008  
Gira Homeserver steuert die interaktive Küche von Johann Lafer. (PDF)
Das intelligente, klimafreundliche EIB/KNX Haus ohne CO2-Ausstoß. (PDF)
Schön und Intelligent Gebäudetechnik von Gira
Infofilm über EIB
Smart Housing by Jung - Application (62Mb)
24.10 Neuer Werbefolder Progplan
02.09 Wir haben den Auftrag für den 17. Gira-Homeserver erhalten.

(Infos unter: Vorgehende News - Testversion siehe Interaktiv)
18.08 MacMyHome – Multimedia ohne Grenzen wird in einem unserer aktuellen Projekten installiert.
01.08 Gründung vom neuen Geschäftszweig ProgPlan.
Progplan OHG des Burkhart Günther & Co.  |  Michael -Pacher-Str. 17d  |   I - 39030 Pfalzen (BZ)  |  MwSt.Nr. 02593390210  |  St. Nr. 02593390210   |  eMail technik@progplan.it